„PR im Social Web – Das Handbuch für Kommunikationsprofis“ von Oseon-Gründer Tapio Liller und Marie-Christine Schindler hat sich seit der Erstveröffentlichung 2011 als Standardwerk zum Thema etabliert. Das Buch ist Anfang 2014 in der dritten, erneut aktualisierten und erweiterten Auflage beim O’Reilly Verlag erschienen.

Die Autoren erläutern die veränderten Rahmenbedingungen für Kommunikation unter den Vorzeichen der Digitalisierung und erklären, wie die einzelnen PR-Disziplinen sowie alle Unternehmensbereiche von Social Media profitieren können. Zahlreiche Fallstudien aus dem deutschsprachigen Raum, Tipps und Checklisten erleichtern es, das Gelesene auf die eigenen Kommunikationsziele anzuwenden.

„PR im Social Web“ wurde in über dreißig Rezensionen positiv gewürdigt. Es wird von zahlreichen Hochschulen, Aus- und Weiterbildungsinstituten im Unterricht genutzt und von der Prüfungs- und Zertifizierungsorganisation der Kommunikationswirtschaft (PZOK) zur Prüfungsvorbereitung empfohlen.

Unten können Sie im Inhaltsverzeichnis und einem Probekapitel stöbern. Eine kostenlose Leseprobe aus der dritten Auflage ist im eBook-Reader von O’Reilly enthalten. Dieser steht hier kostenlos zum Download zur Verfügung.

PR im Social Web – Das Handbuch für Kommunikationsprofis
Marie-Christine Schindler, Tapio Liller
3. Auflage Mai 2014, O’Reilly Verlag, Köln
ISBN 978-3-95561-626-7
572 Seiten, vierfarbig, EUR 29,90

Erhältlich als gedrucktes Buch zum Beispiel direkt bei O’Reilly oder bei Amazon (Werbe-Link). Außerdem ist eine eBook-Ausgabe verfügbar.

Kontakt zu den Autoren und weiterführende Links

Die Autoren stehen Lesern und Interessierten bei Facebook für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Bei Twitter sind die Autoren unter @mcschindler und @tapioliller zu finden.
Das Hashtag zur 3. Auflage des Buchs ist #PRimSocialWeb3