• Wir zeigen Ihnen der Weg

    Strategieberatung bei Oseon

Strategieberatung

Erfolgreiche PR- und Marketingkommunikation für erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen beginnt mit einer zielgruppengerechten Kommunikationsstrategie. Klingt selbstverständlich, bedarf aber eines methodischen Vorgehens.

Viele Technologie-Unternehmen oder Dienstleistungsfirmen, haben eine Vorstellung davon, was die Öffentlichkeit über sie wissen soll, lassen aber oft zwei Erfolgsfaktoren vermissen: Eine klare Vorstellung vom Kommunikationsziel und von ihrer Zielgruppe.

Egal aus welcher Branche Ihr Unternehmen stammt, egal ob Sie Online-Kommunikation und Social Media, Public Relations oder Content Marketing verantworten, eine Kampagne wird nur zielführend funktionieren, wenn sie strategisch fundiert ist. Deshalb stellen wir jeder langfristigen Zusammenarbeit eine Strategieberatung voran. Dabei hilft uns das UNICORE-Modell.

Kommunikationsstrategie mit Blick auf Business-Ziele

Marketing und PR sind kein Selbstzweck. Sie sollen vielmehr dazu beitragen, konkrete Business-Ziele zu erreichen. Eine gute Kommunikationsstrategie setzt deshalb bei den Geschäftszielen eines Unternehmens an.

Wir beginnen die Zusammenarbeit mit unseren Kunden deshalb mit einem Prozess, in dem wir diese Ziele gemeinsam identifizieren und die geeignete Strategie zu ihrer Erreichung ableiten. Dazu gehören

  • ein Onboarding-Workshop, in dem wir alles über Ihr Unternehmen, Ihre Geschäftsziele und Ihre Zielgruppen lernen,
  • die Analyse ihres Businessmodells, ihrer Vertriebsorganisation und Produktentwicklung sowie ihres Kundenservice auf kommunikative Aspekte hin,
  • eine Auswertung Ihrer Medienpräsenz, eine Wettbewerbs-Analyse sowie die Identifikation von Themen, die für Ihre Kommunikation relevant sein können.

Diese Analysen münden in eine Definition von klaren Kommunikationszielen und strategischen Insights, welche die Basis für den UNICORE sind.

UNICORE – das Strategiemodell von Oseon

Der UNICORE ist die Essenz dessen, was Ihr Unternehmen einzigartig macht. Er dient als verbindlicher Bezugspunkt für alle Kommunikations- und Marketingmaßnahmen. Deshalb verwenden wir in unserer Strategieberatung viel Zeit und besondere Sorgfalt auf seine Definition.

Das Praktische am UNICORE: Einmal definiert und vereinbart, lassen sich alle Themen, Inhalte und Kanäle auf diesen Markenkern abstimmen. Das macht die weitere Planung und Durchführung von Kommunikationskampagnen sehr effizient. Sie können sicher sein, dass wir nur Maßnahmen vorschlagen, die auf ihren UNICORE einzahlen und die Kommunikationsziele Ihres Unternehmens verfolgen.

(Übrigens, der Name UNICORE kommt von unique und core. Und ein unicorn steckt auch drin. Fanden wir ziemlich gut.)

Klare, verständliche Markenbotschaften

Ist der UNICORE einmal herausgearbeitet, lässt sich darauf aufbauend ein an die Sprache und die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen anschlussfähiges Corporate Messaging entwickeln. Dabei achten wir besonders darauf, dass die Botschaften nicht nur die Innensicht Ihres Unternehmens vermitteln. Mindestens gleiches Gewicht haben Aussagen, die Sicht ihrer Zielgruppen schlüssig und verständlich darlegen, weshalb Ihre Produkte oder Dienstleistungen für Ihren Markt relevant sind.

Denn in der PR ist kaum etwas langweiliger, als eine Firma, die nur über sich redet. Wir sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen Markenbotschaften vermittelt, die die Wünsche und Lebensrealität ihrer Zielgruppen aufgreifen, reale „pain points“ adressieren und den praktischem Nutzen Ihres Produkts oder Lösungsangebots in den Vordergrund stellen.

Content Strategie als Basis für Online-PR und Social Media

Public Relations und Online-Kommunikation, bis hin zu Social Media und Kampagnen zur Lead-Generierung leben von hochwertigem Content. Im Rahmen einer überlegten Kommunikationsstrategie lassen sich auch Entwicklung, Produktion und Verbreitung dieser Inhalte strategisch planen.

Für viele unserer Kunden, wie zum Beispiel univativ, ist eine einheitliche Content Strategie für PR, Marketing und Social Media der wichtigste Teil ihres Kommunikationsplans. Sie definiert, welche Themen, Geschichten, Formate und Kanäle wie über den Verlauf einer Kampagne hinweg zusammenwirken. Diese systematische Orchestrierung setzen wir in Tools für die Kampagnensteuerung und das Social-Media-Management bei Twitter und Facebook um. Dabei kommen je nach Zielsetzung auch Kanäle wie E-Mail-Newsletter oder das Inbound-Marketing nicht zu kurz.