• Preisgekrönte Kreativität und Erfahrung

    PR Report Award 2017 - Technologie

Branchen & Referenzen

Die Digitalisierung verändert unsere Lebens- und Arbeitswelt. Wir wissen, wie dieser Wandel erklärt werden muss. Wir verstehen Ihren Markt und zeigen Ihnen, wie Sie mit guter Kommunikation Ihre Zielgruppen von sich überzeugen.

Unser Team verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der PR für Technologie- und Dienstleistungsunternehmen. Zu unseren Kunden gehören deutsche wie internationale Unternehmen aus den Bereichen Enterprise-IT & Cloud, Legal Tech & Fintech, E-Commerce, AdTech & Online Marketing. Aber auch Smart Living, Mobile und Consumer Tech sowie Personaldienstleistungen gehören zu unserem Repertoire.

Enterprise IT im Zeichen der Digitalisierung

Logo VeeamDer Markt für Unternehmenssoftware ist umkämpft und innovationsgetrieben. Oft richten sich Lösungen zudem an spezifische Anwendergruppen, die nicht immer identisch mit den Investitions-Entscheidern sind. Die Hauptaufgabe der PR ist daher, neben den technischen Vorzügen und der Zukunftsfähigkeit einer Lösung auch ihren wirtschaftlichen Mehrwert herauszustellen.

Neben solider Tech PR mit Briefings, Gastbeiträgen und Anwenderberichten setzen wir deshalb auch auf die Entwicklung von Botschaften und Stories speziell für die Wirtschaftsmedien. Unsere Content-Kampagnen erhöhen zudem den Website-Traffic unserer Kunden und unterstützen die Lead-Generierung.

Content-gestützte Kampagnen für PR und Lead-Generierung

Logo UniservDer Erfolg unserer B2B-PR ist klar messbar. Zum Beispiel gelang Uniserv, Anbieter von Customer Data Management Software, mit uns der Ausbau ihrer Zielgruppe in Richtung Marketing-Entscheider. Veeam hingegen avancierte zum Marktführer im Bereich Verfügbarkeit von Datencentern. E-Discovery-Anbieter Recommind erschloss neue Vertriebschancen in einem eigentlich gesättigten Markt – dafür erhielten wir 2016 den PR Report Award 2016.

Spezialgebiete Legal Tech & Fintech

PR für Kunden aus der Legal- und Fintech-Branche ist besonders anspruchsvoll, denn Softwareangebote für die Finanzdienstleistungsbranche oder für Juristen haben eines gemeinsam: Finanzierungslösungen, Tools für Liquiditätsmanagement, E-Discovery-Software und Co. haben eine sehr spitze Zielgruppe.

Preisgekrönte Thought Leadership Kampagnen statt 08/15-Media Relations

Logo RecommindOseon setzt deshalb anstelle von Produkt-PR für ein kleines Nischenpublikum aufthemengetriebene PR und Thought Leadership. Wir stellen den Mehrwert von Lösungen für eine möglichst große Zielgruppe in den Vordergrund. So gelingt neben der Platzierung in relevanten Branchemedien auch die Ansprache der reichweitenstarken Wirtschafts- und Tagespresse.

Mit unserer preisgekrönten Kampagne für Recommind „Im Toten Winkel – wenn der Chef nicht richtig hinsieht“ konnten wir zum Beispiel die Relevanz des IT-gestützten Compliance Managements für die Geschäftsführungsebene verdeutlichen. E-Invoicing-Anbieter und Fintech crossinx positionieren wir als Treiber digitaler Rechnungs- und Finanzierungsprozesse, der Anwendern unter anderem neue Möglichkeiten der Liquiditätssicherung eröffnet.

E-Commerce

Kaum ein Markt ist so umkämpft wie der Online Handel. Die starken Wachstumskurven der Anfangsjahre flachen jedoch ab. Der Kunde kauft bereits online und kann oft unter einer Vielzahl von Wettbewerbern wählen. Deshalb sind Web-Content-Management-Systeme, Customer-Service-Software, Lösungen für digitales Kundendatenmanagement und weitere digitale Angebote das A und O zur Umsatzsteigerung. Eine Vielzahl an Software-Anbieter buhlt derzeit um die Aufmerksamkeit der Händler.

Expertenpositonierung in Branchen- und Wirtschaftsmedien

Logo SendestOseon setzt auf einen Dreiklang aus innovativen Themen, spannenden Diskussionen und Nähe zu den Bedürfnissen der Zielgruppe. So bauen wir E-Commerce-Software-Anbieter wie CoreMedia, Tradedoubler oder Zendesk zu meinungsstarken Experten auf. Wir verschaffen ihnen das nötige Gehör in den Branchen- und Wirtschaftsmedien.

AdTech & Online Marketing

Logo CoreMediaDie Ad Tech Branche ist schnelllebig, innovationsgetrieben und von Anglizismen und Fachbegriffen durchzogen. Schwierige Themen des Online Marketing wie Programmatic Advertising oder Affiliate Marketing müssen daher anschaulich illustriert werden. Ihr Mehrwert muss nicht nur Marketingabteilungen sondern auch auf Geschäftsführungsebene vermittelt werden.

Wir kennen die Sprache der Branche. Wir wissen, welche Akzente wir setzen müssen, um unsere Kunden die Aufmerksamkeit zu verschaffen, die sie, ihre Lösungen und ihre Ideen verdienen.

Logo TradedoublerDen Mehrwert von Marketing zielgruppengenau sichtbar machen

Themen müssen für unterschiedliche Zielgruppen anschlussfähig gemacht werden. So brachte eine Datenschutz-Kampagne von Adform den risikobehafteten Umgang mit Drittdaten im Marketing auf die Agenda der Entscheider. Für Kunden wie ADvendio oder Tradedoubler rücken wir brancheninterne Diskussionen wie die Debatte um Netzwerkprovisionen in den medialen Fokus.

Smart Living – zu Hause und unterwegs

Smart-Living-Lösungen für Smart Homes oder den Outdoor-Bereich stellen derzeit die Königsklasse der Produkt-PR-Themen für Verbraucher dar. Produkte müssen nicht nur erklärt und vom Wettbewerb abgehoben werden. Allen voran muss erst einmal Bedarf geschaffen und erklärt werden, wozu eine Lösung überhaupt gekauft werden sollte. Produkt-PR ist hier wesentliches Element der Marktentwicklung.

Klassische Produkt-PR weckt Begehrlichkeiten der Kunden

Logo Goal ZeroOseon punktet im Bereich Smart Living mit technischem Sachverstand und engen Kontakten zu allen wichtigen Redakteuren. Neben gut betreuten Produkttests und fachkundigen Gastbeiträgen setzen wir auf die Arbeit mit Experten und Studien. Mit audiovisuellen Mitteln veranschaulichen wir den Nutzwert von Produkten und Services. Wir positionierten innovative Produkte aus dem Bereich Heimsteuerung und Sicherheitstechnik und Flash Drives für Smartphones ebenso erfolgreich wie die portablen Solarenergieprodukte von Goal Zero.

Mobile Apps

Logo BookatableOb Hotelreservierungs-App, Restaurantbuchungs-Tools, Navigationslösung oder mobile Games: Apps und Online-Angebote für Desktop, Smartphone oder Tablet müssen schnell die kritische Masse aktiver Nutzer gewinnen. Die Konkurrenz ist riesig. Es geht darum, zu verkaufen.

Mit der Ansprache tonangebender Redakteure und Blogger, sorgfältig betreuten Reviews und Medien-Kooperationen decken wir die klassische Produkt-PR ab. Für langfristige Erfolge entwickeln wir zudem tragfähige Stories, die den Nerv der Zielgruppe treffen.

Mix aus Produkt-PR und Lifestyle-Themen für langfristige PR-Erfolge

Den Launch neuer Releases des Spiele-Klassikers Cut the Rope von Mobile Gaming-Produzent Zeptolab unterstützte Oseon mit herausragender Medienresonanz. Begeisterte Reviews und Kaufempfehlungen führender Blogger und Consumer-Medien sorgten für phänomenale Downloadzahlen. Für eine bekannte Hotelbuchungsplattform begleiteten wir den Launch der Mobilversion.

Für die Restaurantbuchungs-Plattform Bookatable sorgen wir mit einer tragfähigen Content Strategie rund um das Thema Ausgehen und die Interessen von Gästen und Restaurantbetreibern für eine kontinuierlich hohe Medienpräsenz.

Personaldienstleister

Kommunikation für HR-Service-Anbieter erfordert besondere Kreativität. Hier gibt es in der Regel nur wenig oder gar keine Produkt-, Service- oder Unternehmensmeldungen, um regelmäßig von sich Reden zu machen. Zudem ist die Zahl der HR-Medien überschaubar und Kunden wünschen sich oft, es in die Tages- und Wirtschaftspresse zu schaffen.

Kreative Themengestaltung für Wirtschaftsmedien und Tagespresse

Deshalb setzt Oseon für HR-Kunden wie univativ oder einen führenden Anbieter von betrieblichen Sonderleistungen auf Thought Leadership und gesellschaftlichen Diskurs. Wir entwickeln Stories, die auf die Interessen der Zielgruppe ausgerichtet sind und so besonders attraktiv für Redakteure sind.

Logo univativCrossmedialer Ansatz verbindet Media Relations und Online Kommunikation

Für univativ ist die Medienarbeit in eine umfassende Content Strategie rund um den Brückenschlag zwischen Hochschule und Wirtschaft eingebettet. Das eigens entwickelte univativ Journal ist Dreh- und Angelpunkt der Kommunikation. Hier ausgespielte Themen finden sich nicht nur in der Pressearbeit wieder, sondern werden auch über univativs Social Media-Kanäle ausgespielt.